Ingenieurpsychologie

Die Ingenieurpsychologie ist die Wissenschaft der Mensch-Maschine-Interaktion auf Grundlage psychologischer Erkenntnisse.

 

Themen der Ingenieurpsychologie sind neben Systemzuverlässigkeit menschliche Fehler, Informationsverarbeitung und -aufnahme, Arbeitsprozesse und Softwareanpassungen.

 

Wir untersuchen und optimieren deshalb die jeweiligen Prozesse, Anforderungen und/oder Anpassungen auf psychologischen und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen.

 

Fachtagung zum Thema Ingenieurpsychologie:
Innovation als Ergebnisse erfolgreichen Handelns

Fachtagung zum Thema Ingenieurpsychologie:
Das Lebenselixier eines Unternehmens

 

5. Spezialforum Innovation 2020