Digitalisierung II

Workshop: Vorantreiben einer erfolgreichen digitalen Transformation

Digitalisierung ist ein wichtiger Hebel für die Wettbewerbsfähigkeit

 

Zielgruppe

Unternehmer*innen, Führungskräfte, Personalverantwortliche


Beschreibung/Nutzen

Dieser Workshop ist für Teilnehmer*innen, deren Unternehmen sich mitten in der Digitalisierung befindet: Einige innovative Systeme sind eingeführt und Abläufe digitalisiert.

Das digitalisierte Unternehmen bedeutet in diesem Workshop, sowohl inner- als auch außerbetrieblich die gesamte Wertschöpfungskette in transparente, automatisierte Prozesse umzuwandeln. Im Workshop lernen die Teilnehmer*innen die Digitalisierung – eine disruptive technologische Innovation – für sich als Wettbewerbsvorteil zu nutzen. Die Teilnehmer*innen erhalten Einblicke in die Möglichkeiten von Big Data und Künstliche Intelligenz (KI) und in die richtige Umsetzung der Digitalisierung, um die Intermodalität zu erhöhen, Zeit und Ressourcen zu sparen und CO2 zu reduzieren.

 

Inhalte

  • Standortbestimmung: Weitere Möglichkeiten der Digitalisierung (Industrie 4.0, Internet of Things IoT) für mich und mein Unternehmen?
  • Innovationen und treibende Geschäftstransformationen
  • Mobilität als ein Schlüsselfaktor für Lebensqualität und Wettbewerbsfähigkeit
  • Ausbauen von agilen Strukturen und Netzwerken
  • Reduzieren von System- oder Medienbrüche und Automatisieren manueller Verfahren
  • Umsetzen von Digital Leadership: Vorantreiben und richtiges Vermitteln von Veränderungsprozessen
  • Möglichkeiten von Big Data und Künstlicher Intelligenz (KI)